Julia Anna Charita Kirchebner - Osttirol Online


Dr. 


Julia Anna Charita Kirchebner

Geburtsjahr:
 1986
Herkunft:
 Leisach
Schule:
 Leopold Franzens Universität Innsbruck
Studium:
 Pharmazeutische Wissenschaften

Mag. pharm. Julia Anna Charita Kirchebner, geb. 1986, aus Leisach Nach dem Abschluss ihres Pharmaziestudiums in einer Rekordzeit von sieben Semestern und über zwei Jahren beruflicher Tätigkeit in der Krebsforschung sowie als Apothekerin kehrte Julia Kirchebner 2011 an die Universität Innsbruck zurück. Sie ist dort in einem internationalen EU-Forschungsprojekt tätig und spezialisierte sich im Zuge dessen auf Wirkstoffoptimierung in der pharmazeutischen Chemie. In diesen Jahren absolvierte sie zusätzlich das Doktoratsstudium, das sie heuer im Juni mit alles „Sehr gut“ abschloss. Ihre Arbeit wurde auf mehreren Kongressen in Vorträgen präsentiert, sie wurde dafür unter anderem beim Kongress der „Österreichischen Pharmazeutischen Gesellschaft“ im April mit einem Preis für den besten Vortrag ausgezeichnet. Julia Kirchebner ist die Tochter von Dr. med. univ. Charita Berger-Kirchebner und Dr. med. univ. Wolfgang Berger. Ihre beiden jüngeren Brüder Nikolaus und Clemens besuchen derzeit noch das Gymnasium bzw. haben soeben dort mit Auszeichnung maturiert. Julia Kirch-ebner wird auf weiteres in dem EU-Forschungsprojekt tätig bleiben.


1 Glückwunsch

Johann Eder schrieb am 31.08.2014 21:47:
Gratuliere!

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!