Notruf / Bereitschaft

 

  • Notarzt - Notruf 144

  • Krankentransport Tel. 14844
  • Wochenend-Bereitschaftsdienst Lienz
  • Donnerstag, 25. Mai, 7 Uhr, bis Freitag, 26. Mai, 7 Uhr:
    Ordinationsgemeinschaft Dr. Lassnig-Kofler und Dr. Sitte, Walther von der Vogelweide-Platz 2, Lienz, Tel. 141.
    Ordination: Von 9 bis 11 Uhr.
  • Samstag, 27. Mai, 7 Uhr, bis Montag, 29. Mai, 7 Uhr:
    Dr. Peter Zanier, Fanny Wibmer-Pedit-Straße 9, Lienz, Tel. 141.
    Ordination: Samstag und Sonntag von 9 bis 11 Uhr.

 

 

Notarztdienst/Ärztlicher Bereitschaftsdienst www.notarztverband.at

  • Iseltal
  • Alle Tage 0 bis 24 Uhr: Tel. 0664/155-9971
  • Donnerstag, 25. Mai:
    Dr. Cornelia Trojer, Wallnöferstraße 3, Matrei i. O.
  • Samstag, 27. Mai:
    Notarztdienst und kassenärztliche Bereitschaft: Dr. Cornelia Trojer, Wallnöferstraße 3, Matrei i. O.
    Ordination von 9 bis 12 Uhr und 16 bis 17 Uhr.
  • Sonntag, 28. Mai:
    Notarztdienst und kassenärztliche Bereitschaft: Dr. Anton Huber, Mellitzweg 4, Virgen.
    Ordination von 10 bis 12 Uhr und 16 bis 17 Uhr.

 

  • Osttiroler Pustertal
  • Alle Tage 0 bis 24 Uhr: Tel. 0664/155-9920
  • Donnerstag, 25. Mai:
    Kassenärztliche Bereitschaft: Dr. Jakob Walder, Sillian 84. Praxistelefon: 04842-20050. Notarztdienst Dr. Gernot Walder.
  • Samstag, 27. Mai:
    Kassenärztliche Bereitschaft: Dr. Jakob Walder, Sillian 84. Praxistelefon: 04842-20050.
    Ordination von 9.30 bis 11.30 Uhr und 16 bis 17 Uhr.
    Notarztdienst TAG: Dr. Josef Obmascher.
    Notarztdienst NACHT: Dr. Gernot Walder.
  • Sonntag, 28. Mai:
    Kassenärztliche Bereitschaft: Dr. Jakob Walder, Sillian 84. Praxistelefon: 04842-20050.
    Ordination von 9.30 bis 11.30 Uhr und 16 bis 17 Uhr.
    Notarztdienst Dr. Gernot Walder.

 

  • Defereggental
  • Alle Tage 0 bis 24 Uhr: Tel. 0664/155-9963 (Hopfgarten - nur Plon, St. Veit, St. Jakob)
  • Donnerstag, 25. Mai:
    Notarztdienst und kassenärztliche Bereitschaft durchgehend besetzt; Praxis Unterrotte 105, St. Jakob i. D.
  • Samstag, 27., und Sonntag, 28. Mai:
    Notarztdienst und kassenärztliche Bereitschaft durchgehend besetzt Praxis Unterrotte 105, St. Jakob i. D.
    Ordination Samstag von 9 bis 11 Uhr, Samstag Nachmittag und Sonntag nach telefonischer Vereinbarung.

 

 

Zahnärztlicher Notdienst

  • Donnerstag, 25., und Freitag, 26. Mai, jeweils von 9 bis 11 Uhr:
    Dr. med. univ. Agnes Girstmair, Matrei i. O., Tauerntalstraße 12, Tel. 04875-5222.

  • Samstag, 27., und Sonntag, 28. Mai, jeweils von 9 bis 11 Uhr:
    DDr. Carola Wieser, Lienz, Marcherstraße 3, Tel. 04852-73400

 

 

Apothekerdienste

  • Am Wochenende:
  • Samstag, 27. Mai, 12 Uhr, bis Montag, 29. Mai, 8 Uhr:
    Sonnen-Apotheke, Nußdorf-Debant, Florianistraße 6, Tel. 04852-61990
    Marien-Apotheke, Sillian 8, Tel. 04842-6329

 

  • Unter der Woche:
  • Mittwoch, 24. Mai: Sonnen-Apotheke, Nußdorf-Debant
  • Donnerstag, 25. Mai: Bahnhofsapotheke, Lienz
  • Freitag: Franziskusapotheke, Lienz
  • Montag: Linden Apotheke, Lienz
  • Dienstag: Bahnhofsapotheke, Lienz
  • Mittwoch: Apotheke "Zur Madonna", Lienz
  • Donnerstag: Sonnen-Apotheke, Nußdorf-Debant
  • Montag bis Freitag: Marien-Apotheke, Sillian

Welt News

» mehr Top News

Business News

» mehr Business News

Sport News

» mehr Sport News

Society News

» mehr Society News

Partner

 

Noch Fragen?

Fragen, Anregungen, Probleme zu Osttirol-Online?

Wir beraten sie sehr gerne. Sie erreichen uns telefonisch unter:
+43 4852 62826-600
(Mo – Fr 8.00h bis 12.00h und 13.30h bis 17.00h)
sowie per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Fragen zu Anzeigen, Inseraten, usw in den Printmedien Osttiroler-Boten, Pustertaler- und Oberkärntner Volltreffer bitte direkt an die OB-Redaktion unter
+43 4852 65151
oder die OB-Homepage.

 

Impressum

  • Ernst Straganz

    Ernst Straganz

    Der Schaffende, geb. 1941 stammt aus Lienz, war über 40 Jahre als Hafner in seiner Heimatstadt tätig und ist seit 10 Jahren in Pension.

    In seinem Beruf als Kachelofenbauer war nur ein Teil der Form und Struktur des Objektes vorgegeben, der Rest (v.a. das Innenleben) verlangte Kreativität und Vorstellungsvermögen.

    Dieses Vorstellungsvermögen war es auch, das ihn bei zahlreichen Wanderungen in der Natur dazu diente in von Bächen und Flüssen zurück gelassenen Schwemmholz Formen, Strukturen, ganze Figuren zu sehen.

    Straganz: Ich sehe mich nicht als Künstler, sondern als Naturhandwerker, der dem vom Fluss ausgelaugtem Treibholz neues Leben verleiht. Das spannende dabei ist, dass man dem Holz nichts geben muss, sondern im Gegenteil man muss oder kann ihm etwas nehmen, das Schadhafte, das Unnotwendige, um die Figur, den Torso sichtbar zu machen. Gelingt dies nicht, bleibt immer noch das Erlebnis der wunderbaren, gesund erhaltenden Natur an den Bächen und Flüssen Osttirols.

    9900 Lienz
    St. Helenenweg 1
    Tel.: 04852/62331

  • Hörmann Johanna schrieb am 28.10.2013 11:29:
    Super das es so einen Künstler gibt ich habe bis jetzt 2 Lampen gemacht leider bin ich erst im Sommer zu diesem Hobby gekommen durch zu fall als ich in Bayern in einem Lokal 2 Lampen sah Lg. Hörmann / Ötztal
    Gast schrieb am 27.10.2013 06:55:
    Ich habe Sie gestern im in Tirol heute gesehen. Ich finde Ihre Arbeiten super. Ich denke, Sie können sich schon "Künstler" nennen. Weiterhin viel Freude mit Ihrem tollen Hobby.