Simon und Nina Wibmer - Osttirol Online


Simon und Nina Wibmer

Rinn/Gaimberg /
Am Faschingsdienstag vor fast sieben Jahren begegneten sich Nina Kinzner aus Innsbruck und Simon Wibmer aus Gaimberg im Elferhaus in Innsbruck. Daraus wurde mehr, viel mehr, und als junger Student scheute Simon auch nicht davor die Vaterrolle für den damals zweijährigen Fabian zu übernehmen, was ihm mit Bravour gelang, bevor sich im November 2007 der gemeinsame Sohn Lukas einstellte. Außergewöhnlich romantisch, nämlich am Strand, hielt Simon vier Jahre später im Sommerurlaub in Kroatien um die Hand seiner Nina an. Auf das glückliche „Ja“ in trauter Zweisamkeit folgte im Jänner 2012, obwohl das Paar seit einiger Zeit in Rinn wohnt, in der Lienzer Liebburg das Ja-Wort. Die kirchliche Trauung allerdings wurde auf die wärmere Jahreszeit nach Innsbruck verlegt, wo am 21. Juli die Hochzeitsglocken für das Ehepaar Wibmer läuteten. Die Osttiroler Verwandtschaft, speziell die Familie Wibmer aus Gaimberg, sorgte dabei für ein unvergessliches Fest.


1 Glückwunsch

Maaaartin Mahlzeit schrieb am 23.06.2020 18:32:
Herzliche Glückwünsche! Besser spät als nie!!

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!