Silvia & Franz-Josef Benedikter - Osttirol Online


Silvia & Franz-Josef Benedikter

Mörtschach/Lienz / 17.06.2017


Aus langer Freundschaft wurde Liebe Silvia (geb. Zlöbl) und Franz-Josef Benedikter lernten sich im Oktober 2012 in Lienz auf einer Tankstelle kennen, als Silvia dort ihre Bewerbung abgab. Franz-Josef ließ das Treffen keine Ruhe mehr, und so suchte er nach seiner Silvia auf Facebook. Aus anfänglichen unverbindlichen Kaffee-Dates und einer längeren Phase einer intensiven Freundschaft gestanden sich die beiden ihre Liebe und sind seit Dezember 2013 unzertrennlich. Ein Jahr später, am Weihnachtsabend, folgte dann der Heiratsantrag. Am 17. Juni kam dann endlich der Tag des „Ja“-Worts. Nach der Trauung auf dem Standesamt ging es für das Brautpaar samt Familie und Freunden nach Leisach in den Kegelstadel, wo einige kleinere Überraschungen der Gäste auf Silvia und Franz-Josef warteten. Musikalisch umrahmt wurde die Feierlichkeit von der Band „Laut&Folsch“ aus Lainach, die für bombastische Stimmung bis spät in die Nacht hinein sorgte.

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!