Sabine und Josef Schneider - Osttirol Online


Sabine und Josef Schneider

Arnbach und Sillian / 29.10.2016


Seit ihrer Jugend waren Sabine (geb. Schönegger) aus Arnbach und Josef Schneider aus Sillian befreundet. Erst viel später, im Jahr 2007, sprang der Funke über, und sie wurden ein Paar. Als das verflixte siebte Jahr in ihrer Beziehung überstanden war, folgte 2014 der Spatenstich für ihr Eigenheim in Sillian. Zwei Jahre später, am 29. Oktober, war es dann so weit: Es wurde geheiratet. Die Vermählung fand in der Pfarrkirche Sillian statt, wo das Brautpaar anschließend noch einige Klausen der verschiedenen Vereine wie der Feuerwehr, der Schützenkompanie, der Faschingsgruppe und der Landjugend Sillian zu bewältigen hatte. Danach wurde mit allen Verwandten und Freunden im Sporthotel Sillian mit dem „Tiroler Duo“ bis in die frühen Morgenstunden gefeiert und getanzt. Für zahlreiche Einlagen sorgten die Geschwister und die Feuerwehr-Bewerbsgruppe Sillian 2. Sogar ihr Wunsch nach einem eigenen Bergfeuer wurde ihnen nicht vorenthalten. In den Flitterwochen ging es für das Brautpaar auf die hohe See – ins westliche Mittelmeer. Nun genießen sie die Zeit in ihrem Eigenheim in Sillian.

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!