Sabine und Alois Salcher - Osttirol Online


Sabine und Alois Salcher

Lienz/Lesachtal /
Die Welt kennengelernt hatten beide, berufliche Auslandserfahrung ebenfalls, doch am schönsten ist es in der Heimat. Das dachten sich Sabine (geb. Weiler) aus Mittewald und Alois Salcher aus Liesing im Lesachtal, die sich vor vier Jahren in der Stadt an der Themse, London, kennen und lieben lernten. Also entschieden sie sich ihre weitere Zukunft in Lienz zu gestalten. Und in diese führt der Weg nun gemeinsam, denn seit kurzem tragen sie denselben Nachnamen und einen Ring an ihren Händen. Für die standesamtliche Hochzeit wählte das Ehepaar Salcher am 17. August die Schlosskapelle auf Schloss Bruck. Den kirchlichen Segen gab es einen guten Monat später am 22. September in der Heimat des Bräutigams. „Es war ein bezauberndes Fest mit bezaubernden Gästen. Freunde aus England, Italien und Spanien ließen noch ein bisschen Internationalität aufkommen“, verrät das glückliche Ehepaar. Mit dem gewohntem Schmiss unterhielt das Wolayersee-Echo bis in die frühen Morgenstunden. Die anschließenden Urlaubstage nützten die Frischvermählten gleich für die Hochzeitreise, die sie nach Teneriffa führte, ehe sie nun wieder der Alltag eingefangen hat.


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!