Regina Berger und Helmut Stern - Osttirol Online


Regina Berger und Helmut Stern

Prägraten / 15.05.2020


Eine Traumhochzeit trotz Corona

Ganz anders als geplant verlief der schönste Tag des Lebens von Regina Berger aus Hinterbichl (Prägraten a. G.) und Helmut Stern aus Innsbruck. Eigentlich wollten sich die Beiden nach 18 Jahren Beziehung am 16. Mai 2020 das Ja-Wort auf der Mutterer-Alm in Mutters geben. Musiker Patrick Lux mit Band wäre extra aus Osttirol angereist, und es wäre ein wunderschönes Fest mit 80 geladenen Gästen geworden, aber dann kam Corona und alles wurde anders. Die Hochzeit wurde auf den 15. Mai vorverlegt und im kleinsten Familien-Kreis mit Maske in Mutters standesamtlich geheiratet. Nach einer schönen Agape mit Freunden ging es mit einem kleinen Familienbus nach Hinterbichl, wo im Gasthof Islitzer, den der Bruder der Braut betreibt, mit der engsten Familie bis in die Früh gefeiert wurde. So wurde es eine wunderschöne Hochzeitsfeier, die so nicht geplant war. Ihre Hochzeitsreise verbrachte das junge Ehepaar übrigens auch in Hinterbichl mit vielen Wanderungen, gutem Essen und wunderschöner Natur.


1 Glückwunsch

Ich schrieb am 13.08.2020 10:47:
Wunderschönes, überglücklich wirkendes Paar! Herzliche Gratulation und alles erdenklich Gute für den weiteren gemeinsamen Lebensweg!

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!