Peter und Bernadette Mietschnig - Osttirol Online


Peter und Bernadette Mietschnig

Dölsach /
„Beim Bus fahren verliebt“ Während Peter Mietschnig aus Dölsach mittlerweile als Küchenchef der Landwirtschaftlichen Landeslehranstalt Lienz mit seinem Team für das leibliche Wohl sorgt, war er vor zehn Jahren als Skibus-Fahrer unterwegs. „Grund genug dafür, dass wir jeden Tag mit unserer Mutti einstiegen und einige Runden in die Stadt mitfuhren – auch ohne Ski“, blicken die Töchter der Braut, Cornelia und Bianca Schober schmunzelnd an die Anfänge der Liebesgeschichte zurück. Die täglichen charmanten Skibusgäste blieben nicht unbemerkt, im Gegenteil. Und so sind „Chauffeur“ Peter Mietschnig und seine Bernadette seit 10. Feber 2003 ein glückliches Paar. Ihre gemeinsame Freizeit verbringen sie am liebsten mit Spaziergängen, bei „Wellness“ oder am Fußballplatz. Weil Peter mit großem Engagement als Trainer der U 10 beim FC WR Nußdorf-Debant fungiert, ist seine Gattin auch bei jedem Spiel mit von der Partie und assistiert eifrig als „Watergirl“. Deshalb lag es nahe, dass er seiner Liebsten genau dort, am Fußballplatz, einen romantischen Hochzeitsantrag machte. Auf das emotionale „Ja“ nach einem Fußballmatch folgte am 4. August das offizielle „Ja“ auf dem Lienzer Standesamt. Im Anschluss empfingen die beiden in einer wunderschönen Zeremonie in der Pfarrkirche Thurn einen kirchlichen Segen, bevor die Hochzeitsgesellschaft, allen voran die Töchter der Braut, Cornelia und Bianca Schober, sowie Tochter Sabrina und Sohn Marco von Bräutigam Peter Mietschnig, die Eheleute im Dolomitenhotel hochleben ließen. V. l.: Cornelia und Bianca Schober sowie Bernadette, Peter, Marco und Sabrina Mietschnig.


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!