Olivia und Thomas Berger - Osttirol Online


Olivia und Thomas Berger

Matrei/Virgen / 12.05.2018


Ganz lange waren Olivia Berger (geb. Mariacher aus Virgen) und Thomas Berger aus Matrei i. O. „nur“ sehr gute Freunde. „Irgendwann im Jahr 2006 funkte es dann aber doch, und meine Mutter behielt Recht: Sie hatte immer prophezeit, dass Frau und Mann nicht ,nur‘ befreundet sein können“, blickt Olivia schmunzelnd zurück. Seitdem zog viel Zeit ins Land. 2012 wurde das neu gebaute Eigenheim in Zedlach bezogen. Zwei Jahre später kam Sohn Gabriel, 2016 gesellte sich Fabian dazu und machte das Familienglück perfekt. Bevor endgültig die Hochzeitsglocken läuteten, hatten Braut und Bräutigam tolle Poltertage. Dann, genau am zwölften Jahrestag, dem 12. Mai, sagten Olivia und Thomas in der Wallfahrtskirche von Obermauern auch zur weiteren gemeinsamen Zukunft offiziell „Ja“. Pfarrer Ferdinand Pittl traute die beiden, musikalisch begleitet wurde die Feier vom Villgrater Chor „Karl& Co“. Im Anschluss wurde das frisch getraute Paar standesgemäß mit dem Oldtimer-Traktor ins Hotel Hinteregger in Matrei chauffiert, wo es vom Team Hinteregger und dem Wolayersee Echo emfangen und bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wurde. „Eine perfekte Hochzeit für uns, unsere Familie und Freunde“, so das Ehepaar Berger.

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!