Nicole und Stefan Wamser - Osttirol Online


Nicole und Stefan Wamser

Virgen /
„In die Falle“ gegangen Anfang Mai 2005 trafen sich Nicole (geb. Wibmer, aus Matrei .) und Stefan Wamser (aus Strassen) in der Mausefalle in Nußdorf-Debant zum ersten Mal. Stefan, der damals noch in Deutschland lebte, war übers Wochenende bei Freunden zu Besuch, die er im Winterurlaub kennen gelernt hatte. Es passte auf Anhieb zwischen den beiden, und so machte er Nägel mit Köpfen, brach kurzerhand seine Zelte in Deutschland ab und suchte sich Arbeit in Osttirol. Bereits drei Jahre später bezog das verliebte Paar das Eigenheim in Mitteldorf, Virgen. 2009 machte Töchterchen Lucy das Familienglück perfekt. Grund genug für Stefan, seiner besseren Hälfte am Muttertag dieses Jahres einen romantischen Heiratsantrag zu machen. Auf das freudige „Ja“ seiner Braut folgte am 31. August eine schöne Trauung in der ehrwürdigen Kapelle von Schloss Bruck mit Hochzeitsmahl, Geschenken und vielen Aufgaben für die frischgebackenen Eheleute. Die verabschiedeten sich am Abend noch in Richtung Alte Mühle in Matrei, wo ihre Freunde schon auf sie warteten und mit den Wamsers bis in die frühen Morgenstunden feierten. „Tobi und Andi“ sorgten für gute Stimmung und eine volle Tanzfläche.


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!