Miriam und Markus Kröll - Osttirol Online


Miriam und Markus Kröll

Anras, Innsbruck / 28.09.2019


3 x M = K lautet die Zauberformel

„Liebe besteht nicht darin, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in die gleiche Richtung blickt.“ In diesem Sinne wählte Markus Kröll aus Anras seinen 40. Geburtstag, um Miriam Sulaiman aus Innsbruck zu fragen, ob sie seine Exfreundin werden wolle. Am 28. September 2019 gaben sie sich in der Götzner Pfarrkirche das Ja-Wort. Pfarrer Hans-Peter Schiestl – möge er in Frieden ruhen – rührte die Hochzeitsgesellschaft nicht nur zu Tränen, sondern brachte sie auch in seiner unverwechselbaren Art zum Lachen. Suntown Music sorgte mit dem Vater des Bräutigams Karl Kröll und Manfred Fronthaler für die passende Untermalung in der Kirche und anschließend für eine ausgelassene Stimmung in der Strandperle Seefeld. Ein wahres Galadiner rundete das Bild der perfekten Location am See ab. Der heimliche Star des Abends war aber wohl die eineinhalbjährige Mari – die das Glück der Krölls verkörpert.


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!