Melitta und Klaus Obkircher - Osttirol Online


Melitta und Klaus Obkircher

Tristach / 16.07.2016


Beim Kastlschmeißen verliebt Melitta Rohracher und Klaus Obkircher kennen sich schon seit 20 Jahren. Doch übergesprungen ist der Funke erst vor zwei Jahren, beim wöchentlichen „Kastlschmeißen“ in der Tristacher Dorfstube. Nicht lange dauerte es, bis sie erkannten, dass sie wirklich füreinander bestimmt sind, und so entschlossen sie sich, am 16. Juli den Bund der Ehe einzugehen. Vom Standesamt Lienz ging es mit dem grünen Oldtimerbus mit Fahrer Peter Mangweth zum Dolomitenhof nach Tristach, wo das Brautpaar mit den Kindern Adrian (17), Ben (8), Lola (7), Verwandten und vielen Freunden bis in die Morgenstunden feierte.

1 Glückwunsch

Stefan Schneider schrieb am 15.09.2016 11:01:
Servus Klaus!!!! Olls Guite, und Beschte nochträglich zur Hochzeit,und für die weitere gemeinsome Zeit!!! Viel Glück, und Gesundheit!!! Lg aus Abfaltersbach,stevie

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!