Melanie und Michael Aichholzer - Osttirol Online


Melanie und Michael Aichholzer

Lienz / 11.06.2016


„Große Liebe seit Jugendtagen“ Bereits seit 18 Jahren gehen Melanie (geb. Cselloth aus Matrei) und Michael Aichholzer gemeinsam durchs Leben. Während ihrer Berufsschulzeit in Innsbruck lernten sich die damals angehende Friseurin und der Mechanikerlehrling kennen und schon bald lieben. Schon zwei Jahre später gesellte sich ihre erste Tochter Alisa (mittlerweile 16) zu ihnen, Josy (13), Joana (11), Angelina (9) und Hailey (2 1/2) machten die Familie perfekt. Nur der gemeinsame Nachname auf dem Türschild fehlte bis dato zum großen Glück. Deshalb führte Michael seine Melanie am 11. Juni, ihrem Geburtstag, vor das Standesamt in der Lienzer Liebburg. Mit dabei neben ihren Töchtern auch viele Verwandte und Freunde, die das frisch getraute Paar im Kolpingsaal hochleben ließen. Ausgelassen wurde gefeiert und es gab einige Highlights für die Aichholzers. Die Krampusgruppe samt Nikolaus ließ es sich nicht nehmen ihrem „Krampuskollegen“ und Bräutigam Michael, seiner Frau und ihrer Hochzeitsgesellschaft die Aufwartung zu machen. In voller Montur wurden heuer etwas früher die „Gaben verteilt“. Für einen besonders großen Überraschungsmoment sorgte auch der Auftritt des Lienzer Rap-Duos Rin & Jes, das Braut Melanie für ihren Schatz ohne dessen Wissen organisiert hatte. Ein wohl unvergesslicher Tag für alle, die dabei waren.

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!