Martin und Kathrin Pichler - Osttirol Online


Martin und Kathrin Pichler

Wallfahrtstkirche Kronburg/Schönwies /
Durch die gemeinsame Arbeit als Skilehrer am Arlberg haben sich Martin Pichler aus St. Jakob i. D. und Kathrin Raggl aus Landeck im März 2008 kennengelernt. Es war Liebe auf den ersten Blick, und Martin vergaß am Ende der Saison fast von Landeck wieder nach Osttirol zu fahren. Spät aber doch kehrte er dann wieder ins Defereggen zurück, und es dauerte nicht lange, bis Kathrin wissen wollte, wie es wohl auf der anderen Seite vom Felbertauern ist. Sodann schaute sie sich um eine Stelle für die Sommersaison um und arbeitete alsbald auf der Stüdlhütte. Natürlich kam Martin sie fleißig besuchen und hatte des öfteren Almrosen als Mitbringsel im Gepäck. Auch reisten sie in den vergangenen Jahren miteinander um die Welt, hatten dabei immer die Klettersachen mit und genossen viele schöne Stunden zu zweit. Da es für beide nichts Schöneres gibt, als zusammen zu sein, folgte Ende Mai der Heiratsantrag. Nach bestandener Bergführer-Ausbildung von Martin wurde am 15. Oktober in der Wallfahrtskirche Kronburg bei Landeck geheiratet. Es war ein rauschendes Fest mit vielen Gästen aus Osttirol.


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!