Marlen und Robert Kraler - Osttirol Online


Marlen und Robert Kraler

Anras / 11.09.2021


Amors Pfeil schoss nur wenige Kilometer weit

Bereits vor mehr als zwölf Jahren lernten sich Marlen, geb. Untertroger, und Robert Kraler kennen und lieben. Im April 2019 erfolgte die standesamtliche Trauung, und im September desselben Jahres erblickte ihr Sohn Benjamin das Licht der Welt. Da Marlen und Robert beide aus Anras stammen und dort auch in ihrem neu errichteten Eigenheim wohnen, war klar, dass sie sich in der Ortspfarrkirche vermählen. Dort sagten sie am 11. September „Ja“ zueinander.

Der Trauungsgottesdienst wurde von Pfarrer MMag. Hansjörg Sailer sehr persönlich gestaltet und musikalisch von der Gruppe Stimmmix umrahmt. Nach dem kirchlichen Zeremoniell wurde die Hochzeitsgesellschaft von der Musikkapelle Anras überrascht, die bekannte Märsche zum Besten gaben. Besonders die Braut freute sich darüber, da sie selbst viele Jahre der Musikkapelle angehört hatte. Auch eine Klause mit lustigen Aufgaben wurde von Freunden organisiert. Anschließend ging es in das Hotel Pfleger, wo die Hochzeitsgesellschaft kulinarisch verwöhnt wurde. Für gute Stimmung sorgte das Villgrater Duo, und so wurde bis in den Morgen hinein getanzt, gelacht und gefeiert.


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!