Mario und Eveline Rojacher - Osttirol Online


Mario und Eveline Rojacher

Winklern /
Vom Fußballplatz zum Traualtar Mario Rojacher (Mörtschach) und Eveline Kühr (Penzelberg/Winklern) lernten sich durch ihre gemeinsame Liebe zum Fußball kennen. Beide sind langjährige Nachwuchstrainer der SG Oberes Mölltal, und Eveline spielte sogar aktiv in der Damenmannschaft Rapid Lienz. Bereits nach einem Jahr Probezeit waren sie sich sicher, dass sie für immer zueinander gehören wollen. So gaben sich Mario und Eveline am 29. Juni 2012 das Ja-Wort. Die standesamtliche Trauung fand in Mörtschach statt, und den kirchlichen Segen erhielten sie in der Schutzengelkirche am Iselsberg. Mit ihren Familien und Freunden feierte das glückliche Paar ihre Hochzeit bis in die frühen Morgenstunden im Gemeindesaal am Iselsberg. Die Partyband Caraboo sorgte dabei für Stimmung. Nun freuen sich die Frischvermählten auf ihr erstes gemeinsames Kind, das im Jänner das Licht der Welt erblicken und ihr Glück perfekt machen wird.


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!