Manuela und Marko Neumair - Osttirol Online


Manuela und Marko Neumair

Nußdorf-Debant /
„Ein unvergess-licher Tag“ Beim Jungbauernball in Dölsach lernten sich Manuela (geb. Ortner) aus Nußdorf-Debant und Marko Neumair aus Gaimberg (31) im Jahr 2002 kennen. Eine Begegnung mit Folgen, denn seitdem gehen sie gemeinsam durch Leben. Vor fünf Jahren gesellte sich Sohn Tobias zu ihnen, vor knapp zwei Jahren Söhnchen Fabian. Ganz offiziell „Ja“ zur gemeinsamen Zukunft sagten die hübsche Sekretärin und der smarte Maurer am 24. Mai auf dem Standesamt in der Lienzer Liebburg. Im Anschluss führte Marko seine Manuela in Nußdorf vor den Traualtar. Sodann ging es für das frisch getraute Paar auf den „Prüfstand“. Dafür durfte der Bräutigam eine Torte verzieren (was eigentlich eine Leidenschaft von Manuela ist) und die Braut mit einem ferngesteuerten Auto einen Hindernisparcours bewältigen. Mit Bravour bestanden wartete die nächste Klause in der Tristacher Dorfstube, wo die Hochzeitsgesellschaft zum Mahl geladen wurde. Dort galt es einen von der FF Gaimberg geleiteten Nassfeld-bewerb zu bestreiten. Während die Braut im Laufe des Abends in den Leisacherhof „gestohlen“ wurde, fand man den Bräutigam im Dolomitenhof. Alles in allem ein besonderer Tag, den die Gäste durch ihre Mitwirken dazu gemacht hatten.


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!