Linda und Nino Steinhauser - Osttirol Online


Linda und Nino Steinhauser

Lienz & Wien / 14.01.2017


Der 30. April 2015 war für Linda Steinhauser, geb. Jovanovic aus Wien, und Nino Steinhauser aus Lienz ein besonderer Tag. Jedoch wussten beide noch nicht, dass er ihr Leben auf den Kopf stellen würde. Eigentlich wollte Nino nur seine Brüder in Wien besuchen, traf dann jedoch auf Linda und fand somit die Liebe seines Lebens. Einige Zufälle und lange Spaziergänge später wurde auch Linda klar, dass sie auf einen ganz besonderen Menschen gestoßen war. Doch zum damaligen Zeitpunkt stand bei der Braut bereits der sechsmonatige Auslandsaufenthalt in der Dominikanischen Republik vor der Tür. Weder die weite Entfernung, noch Ninos intensive Ausbildung zum Landschaftsgärtnermeister konnten das junge Glück trüben, und so beschlossen sie nach Lindas Rückkehr zu heiraten. Linda ließ sich in Lienz nieder und kehrte der Großstadt den Rücken zu. Am 14. Jänner gaben sich beide im Standesamt Abfaltersbach das „Ja“-Wort. Im engsten Familien- und Freundeskreis genossen sie anschließend im Parkhotel Tristachersee das Hochzeitsbankett. Geplant war eine Winterhochzeit zwar nicht, doch der zugefrorene See und die verschneite Landschaft sorgten für eine traumhafte Kulisse. In einer gemütlichen, herzlichen Atmosphäre wurde der Abend auf der Faschingalm verbracht, wo sich das Brautpaar über Musikeinlagen und einige weitere Überraschungen freute. Ihre Zukunft wird das frisch vermählte Paar im gemeinsamen Heim in Lienz verbringen.

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!