Julia und Josef Oblasser - Osttirol Online


Julia und Josef Oblasser

Prägraten / 12.09.2020


Vereinsleben verbindet!

Diese Aussage trifft wohl genau auf Julia und Josef zu, die beide begeisterte Mitglieder in mehreren Vereinen sind und sich auch dadurch näher kennen und lieben lernten. Nach sechs Jahren Beziehung gaben sich Julia Weiskopf aus Prägraten und Josef Oblasser aus Matrei am 20. Mai am Standesamt in Matrei das Jawort. Die kirchliche Hochzeit sollte eine Woche später gefeiert werden. Dies musste aber coronabedingt auf den 12. September verschoben werden.

Dann war es endlich soweit. Traditionelle Hochzeitsbräuche wie „Koschtn fiagn“, „Hösetswoche“ und „Obendhösat“ gingen der Trauungsmesse in der Pfarrkirche Prägraten voraus. Pfarrer Mag. Gerhard Simonitti gestaltete die Feier sehr persönlich, und für die musikalische Umrahmung sorgten „Vocals V&P“, die Matreier Bläser, Andrea und einige Familienmitglieder.

Bei der Agape sorgten die Prädinger Bäuerinnen für Speis und Trank, die Volkstanzgruppe Prägraten, die Jungbauernschaft sowie Freunde des Brautpaares waren für unterhaltsame Einlagen zuständig. Die Schützenkompanie Prägraten gab eine Ehrensalve ab, da die Braut langjährige Marketenderin im Verein ist.

Die weitere Feier fand im Tauerncenter Matrei statt, wo das Brautpaar in einer Kutsche vorfuhr. Die Jungen Mölltaler verbreiteten gute Stimmung, und das Brautpaar überraschte die Hochzeitsgäste mit einem beeindruckenden Brauttanz. Ein freundschaftlicher Auftritt der Volkstanzgruppe Matrei und die Mitternachtseinlage der Matreier Klaubaufe rundeten das Programm ab.

Freunde und Familie wünschen dem Brautpaar alles Gute, viel Glück und Gottes Segen für den gemeinsamen Lebensweg.


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!