Jürgen Waltl und Tamara Waltl-Müller - Osttirol Online


Jürgen Waltl und Tamara Waltl-Müller

Debant/ Steinfeld /
Im Dezember 2002 traf den Steinfelder Jürgen Waltl Amors Pfeil mitten ins Herz, als er Tamara (geb. Müller) beim Tanzen sah. Nach zwei Jahren erblickte Samuel (9) das Licht der Welt. Fünf Jahre später machte Töchterchen Sophie (3 1/2) das Familienglück perfekt. Nun durfte auch die Hochzeit nicht fehlen, und so traten sie am 24. August in der Kirche „Zum Heiligen Geist“ in Debant vor den Traualtar. Die standesamtliche Trauung fand am selben Tag am Vormittag statt. Die Debanter Krampusse überraschten das frischvermählte Brautpaar beim Kohlplatzl, wo es zum „Tischziagn“ kam. Nach einem kurzen Zwischenstopp bei der Liebesbrücke in Lienz ging es mit Verwandten und Freunden in die Dorfstube nach Tristach, wo bis in die frühen Morgenstunden, begleitet vom Heimatlandduo, gefeiert und getanzt wurde. Tamara und Waltl-Müller und Jürgen Waltl mit den Kindern Sophie und Samuel.


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!