Ingrid und Martin Goller - Osttirol Online


Ingrid und Martin Goller

Sillian/ Anras / 15.09.2018


Ingrid (geb. Webhofer) aus Sillian und Martin Goller aus Anras lernten sich vor neun Jahren beim HAK-Ball kennen und lieben. Seitdem haben sie viele gemeinsame Reisen unternommen und vor allem das Wandern als ihre Leidenschaft entdeckt. Daher war es nicht verwunderlich, dass Martin seiner Ingrid am 15. September 2017 auf dem Spitzenstein einen Heiratsantrag machte. Schon vorher war mit viel Liebe und Engagement das Eigenheim in Anras geschaffen worden, in das sie vor etwa eineinhalb Jahren einzogen. Am 15. April 2018 gaben sich Ingrid und Martin im Kreise ihrer Familie schließlich das „Ja“-Wort auf dem Standesamt in Abfaltersbach. Die kirchliche Hochzeit fand exakt ein Jahr nach dem Antrag, in der Pfarrkirche St. Stephanus in Anras statt. Überrascht wurde das Paar nach dem Gottesdienst von der Trachtengruppe Anras und der Musikkapelle Sillian. Gefeiert wurde anschließend mit Verwandten und Freunden im Hotel „Pfleger“ in Anras. Das „Original Tiroler Duo“ und Einlagen von Familie und Freunden sorgten für ausgelassene Stimmung bis in die Morgenstunden.

1 Glückwunsch

Ingrid Goller schrieb am 09.11.2018 07:40:
Glückwunsch von Namensvetterin Ingrid Goller aus Kufstein. Verheiratet mit Peter aus Obertilliach.

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!