Gertraud und Gerhard Halbmayr - Osttirol Online


Gertraud und Gerhard Halbmayr

Absam /Matrei /
Nicht zu steif aber stimmungsvoll sollte es werden – und das wurde es auch. Auch wenn das Wetter am 1. Juni nicht mitspielte, der Regen und die niedrigen Temperaturen konnten der Laune der Hochzeitsgesellschaft von Gertraud (geb. Rainer) und Gerhard Halbmayr nichts anhaben. Obwohl der gemeinsame Wohnsitz in Absam ist, geheiratet wurde nach 5 ½ Jahren Beziehung in Matrei, der Heimat der Braut. Die Messe fand mit Pfarrer Ludwig Kleissner in St. Nikolaus statt, gut gegessen und gefeiert wurde dann mit Gästen im Gasthof Hinteregger. Der jüngste Gast war nicht mal ein Jahr, der älteste Ehrengast schon 91. Viele Freunde und Verwandte bescherten dem Brautpaar einen wunderschönen Tag, an den es immer gerne und glücklich zurückdenken wird.


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!