Evelyn und Peter Preßlaber - Osttirol Online


Evelyn und Peter Preßlaber

Matrei /
Sie kennen sich schon seit ihrer gemeinsamen Schulzeit in der Polytechnischen Schule, gefunkt hat es zwischen Evelyn (geb. Trojer) aus Virgen und Peter Preßlaber aus Matrei aber erst etwas später. Und zwar genau vor elf Jahren beim Ausgehen. Die pharmazeutisch kaufmännische Assistentin und der Fliesenleger sind seither ein glückliches Paar und die stolzen Eltern von Larissa (3) und Laurina (1 1⁄2). Nun schlossen sie den Bund fürs Lebens. Am 15. September wurde im engsten Familien- und Freundeskreis geheiratet. Erst Standesamt in Matrei, danach kirchliche Vermählung in der romantischen Wallfahrtskirche Maria Schnee. Pfarrer Ludwig Kleissner traute das Paar, das Ensemble „Cantabile“ sorgte für die passende musikalische Umrahmung. Die Hochzeitsfeier fand im Tauerncenter Matrei statt, wo das frisch verheiratete Paar mit Freunden und Familie bis in die frühen Morgenstunden den schönsten Tag des Lebens ausklingen ließ. Musikalische Einlagen gab es von den „Osttiroler Bergvagabunden“ und den Freundinnen der Braut. Sie hatten anlässlich der Hochzeit ihrer Freundin sogar einen eigenen Song geschrieben – den „Glunzaberger Hochzeitsblues“. Geflittert wird erst im nächsten Jahr. Jetzt genießt das Paar mit den beiden Töchtern erst einmal das Leben im neu gebauten Eigenheim in Matrei.


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!