Claudia und Manfred Hechenblaikner - Osttirol Online


Claudia und Manfred Hechenblaikner

Tristach / 19.03.2016


Vor 20 Jahren haben sich Claudia (geb. Winkler) und Manfred Hechenblaikner aus Tristach zum ersten Mal getroffen. Es war Liebe auf den ersten Blick. „Wir haben uns zwar kurz aus den Augen verloren, doch nie aus unseren Herzen. Seit 16 Jahren gehen wir nun schon gemeinsam durchs Leben“, verrät das Paar, das sich nun ganz heimlich still und leise „getraut“ hat. Am 19. März war endlich der große Tag. Claudia und Manfred „warfen sich in Schale“ und fuhren ohne großes Aufsehen zu erwecken gemeinsam mit ihren Töchtern Jasmin (13) und Anja (9) zum Standesamt nach Lienz. Dort gaben sie sich vor ihren Familien und engsten Freunden, musikalisch umrahmt, das Jawort. Anschließend ging es bei Traumwetter zum Hochzeitsfotoshooting vor dem Schloss Bruck. Beim Kirchenwirt ließ das frisch getraute Paar den Tag ausklingen. Gefeiert wurde bis in die Morgenstunden. „Wir hoffen, es nimmt uns keiner übel, dass wir unseren großen Tag so klein und geheim hielten. Es waren unvergessliche Stunden, die uns immer in Erinnerung bleiben werden“, blickt das Ehepaar zurück.

2 Glückwünsche

Christa Mühlböck schrieb am 28.03.2016 17:40:
Liebes Brautpaar! Herzliche Glückwünsche zur Vermählung und viele schöne gemeinsame Wege mit euren hübschen Töchtern! Christa & Charly

eine freundin schrieb am 20.05.2016 06:24:
Alles gute für eure gemeinsame Zukunft.

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!