Christine Podstawa-Waldner und Alexander Waldner - Osttirol Online


Christine Podstawa-Waldner und Alexander Waldner

Matrei/Nordrhein-Westfalen /
„Kein Weg zu weit für die große Liebe“ Sie kennen sich schon seit Kindertagen, Christine Podstawa-Waldner (aus Wegberg/Nordrhein-Westfalen) und Alexander Waldner (aus Matrei i. O.). Aufgrund vieler Urlaube in Osttirol wurde nicht nur Tines Liebe für die traumhafte Bergwelt entfacht, im Jahr 2000 sprühten auch die ersten Funken zwischen ihr und Alex. Die Distanz zwischen ihnen betrug 850 km. Dies stellte eine große Hürde dar, dennoch verloren sie sich niemals aus den Augen. Im Jahr 2007 fanden Sie endgültig zueinander, nach einem dreiviertel Jahr des Pendelns zwischen Deutschland und Österreich, und dem Leben aus Koffern, war die Entfernung einfach nicht mehr aushaltbar und so wurde Osttirol zum lang ersehnten Wohnsitz für ein gemeinsames Leben der beiden Liebenden. Nach diesen Jahren gingen sie nun, begleitet von den Menschen die ihnen von Herzen beigestanden hatten, Hand in Hand durch die Hochzeitswoche in Matrei. Den Weg in eine gemeinsame Zukunft besiegelten sie am 23. Mai standesamtlich und am 24. Mai mit der kirchlichen Trauung in der St. Nikolauskirche.


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!