Christina und Patrick Lux - Osttirol Online


Christina und Patrick Lux

Leisach /
Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt. Eigentlich reiste die Familie von Christina (geb. Stöger aus Leisach) am 13. Juli nach Gänserndorf an, um die Trauung mit ihrem Patrick Lux nicht zu versäumen. Anstatt aufs Standesamt ging es allerdings ins Krankenhaus, denn die süße Tochter des Brautpaares wollte nicht länger darauf warten ihre Familie kennenzulernen. „Um 7.07 Uhr kam Sonnenschein Elisabeth zur Welt, und so bekam ich den Brautstrauß eben auf der Wochenstation vom Schwiegervater überreicht“, erzählt die Osttirolerin. Knapp einen Monat später, am 17. August, ging es aber dann wirklich aufs Standesamt in Gänserndorf. Die kirchliche Trauung fand in der Wallfahrtskirche von Amlach am 7. September statt. Gleichzeitig empfing Töchterchen Elisabeth das Sakrament der Taufe. Im Anschluss wurde auf Wunsch des Bräutigams, der von den Osttiroler Bergen begeistert ist, auf der Dolomitenhütte gefeiert. Patrick ist hauptberuflicher Musiker und Sänger der Grabenland Buam. Für musikalische Abwechslung am Freudentag war gesorgt. Zur Agape vor der Amlacher Kirche auf dem Lindenplatzl spielten die Bandkollegen für das Ehepaar Lux, das sich vor zwei Jahren während eines Studentenjobs von Christina als Jägermeister Pistentour Promotiongirl kennen und in der Folge lieben gelernt hatte.


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!