Bernhard und Verena Koller - Osttirol Online


Bernhard und Verena Koller

Virgen / 14.05.2016


„Mit Gottes Segen in den Hafen der Ehe“ Verena (geb. Berger) und Bernhard Koller lernten sich vor über zehn Jahren beim Ausgehen kennen. Bald wurde mit dem Bau des Eigenheims in Virgen begonnen, das sie Weihnachten 2009 bezogen. 2012 kam Selina zur Welt und vergangenes Jahr gesellte sich Lorena dazu. Jetzt fehlte nur noch der gemeinsame Name und Gottes Segen. Deshalb wurde am 14. Mai am Standesamt Virgen und anschließend in der Wallfahrtskirche Maria Schnee geheiratet. Pater Oliver Ruggenthaler gestaltete die Trauung sehr persönlich und feierlich. Anschließend ging es mit einer DS 50 samt gebasteltem Anhänger in das Gasthaus Rose in Virgen, wo mit Familie, Verwandten und Freunden zum stimmungsvollen „Heimatlandduo“ getanzt und bis in die Morgenstunden gefeiert wurde.

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!