Anna und Simon Mair - Osttirol Online


Anna und Simon Mair

Amlach / 12.09.2020


Mair + Mair = Mair²

Vor über neun Jahren trafen sich die Blicke von Anna und Simon Mair zum ersten Mal. Seitdem gehen sie gemeinsam durchs Leben. Im Jahr 2018 zogen sie in das neu erbaute Eigenheim in Amlach. Die standesamtliche Trauung fand am 5. September in Lienz im engsten Familienkreis statt. Bei strahlendem Sonnenschein läuteten am 12. September in der Pfarrkirche Amlach die Hochzeitsglocken. Pfarrer Siegmund Bichler sorgte für die feierliche Trauungszeremonie. Umrahmt wurde die Messe von „Blechwerk“, die für viele Gänsehautmomente sorgten.

Nach der kirchlichen Trauung empfing die Musikkapelle Tristach das frischvermählte Ehepaar mit einem Ständchen samt Klause, während sich die Hochzeitsgesellschaft bei einer Agape stärken konnte. Anschließend fuhren die Gäste im Hup-Konvoi ins Clubhaus des Golfhotels in Lavant, wo man kulinarisch verwöhnt wurde. Hochzeitszeitung, Fotobox, Überraschungsrede der Brautmutter, sowie viele musikalische Einlagen von Freunden und Arbeitskollegen sorgten für eine unvergessliche und stimmungsvolle Feier. Bis in die frühen Morgenstunden wurde mit den „Deferegger Adlern“ ausgiebig gefeiert und getanzt.


1 Glückwunsch

Alois und Maria schrieb am 30.10.2020 19:33:
Nochmals herzliche Gratulation.Es war einfach ergreifend und wunderschön.?

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!