Anna und Josef Huber - Osttirol Online


Anna und Josef Huber

Innervillgraten / 20.10.2018


Nach sieben gemeinsamen Jahren, einem Hausumbau und der Geburt von Sonnenschein Elsa, sagten Anna (geb. Rainer) und Josef Huber aus Innervillgraten auch zur gemeinsamen Zukunft offiziell „ja“. An einem traumhaften Herbsttag, dem 20. Oktober 2018, läuteten in Innervillgraten die Hochzeitsglocken. Eisenstadts Dompfarrer Erich Bernhard sorgte für eine sehr festliche und persönliche Trauung. Der Kirchenchor Innervillgraten und der Chor „Karl und Co“ umrahmten die Messe musikalisch. Freunde überraschten das frisch getraute Ehepaar Huber im Anschluss mit einer Agape, die Musikkapelle Innervillgraten sorgte für gute Stimmung. Auch der Weg zur Thurntaler Rast hatte für das Ehepaar einiges parat. Bei neun Klausen wurden Anna und Josef und auf Herz und Nieren auf die Ehetauglichkeit geprüft. Mit Sektempfang und Essen in traumhafter Bergkulisse nahm die schöne Feier ihren Lauf. Das obligatorische Brautstehlen, eine Fotobox und viele Einlagen von Freunden und Geschwistern, Lacustic und Laböhmisch sorgten für einen unvergesslichen Tag.


1 Glückwunsch

I schrieb am 18.06.2019 11:08:
Herzliche Gratulation - eine wunderschöne Braut in einem ganz tollen Kleid - ich beneide dich um dieses perfekte Outfit, auch der Brautstrauß … einfach wunderschön!

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!