Anita und Martin Kilga - Osttirol Online


Anita und Martin Kilga

Salzburg/Patriasdorf / 26.09.2015


Als Anita, geborene Wilhelmer aus Patriasdorf, im März 2006 nach München ins renommierte Restaurant „Tantris“ ging, hätte sie sicher nicht gedacht, dort in Martin Kilga aus Vorarlberg ihre bessere Hälfte zu finden. Kurz vor dem Ende der „Tantris-Zeit“ 2007 für Anita, wurde aus Freundschaft Liebe. Anfang 2008 zog es sie beruflich weiter nach Salzburg in den „Hangar 7“. Geplant war eine interimistische Zeit am Flughafen, dann hätten beide gern im Ausland Erfahrungen gesammelt. Mittlerweile, nach fast acht Jahren, blieben beide aber in Salzburg hängen. Nach dem verflixten siebten Jahr beschloss Martin seiner Anita romantisch am Bodensee die eine Frage zu stellen. Nach ihrem nicht ganz so romantischen „Ja“ wurde, wie soll es anders sein, wenn Osttirol auf Vorarlberg trifft und in Salzburg gemeinsam lebt, im schönen Burgenland gefeiert. Ende September nahmen Familie und Freunde des Paares die Reise nach Oggau/Burgenland auf sich und feierten dort im kleinen Kreis am 26. September die standesamtliche und am 27. September die kirchliche Trauung bis in die frühen Morgenstunden.

1 Glückwunsch

Erna.Ackerer@outlook.com schrieb am 24.02.2016 07:27:
Liebe Anita !!!!!!!! Ich möchte euch beiden nochmals zu eurer Hochzeit ganz Herzlich Gratulieren. Ihr seit ein sehr sehr schönes Brautpaar.Viel Glück für die Zukunft. Mit lieben Grüßen. ERNA!!!!!!!!!

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!