Angelika und Ulrich Mattersberger - Osttirol Online


Angelika und Ulrich Mattersberger

Lienz/Matrei/Garmisch-Partenkirchen /
Aus Liebe verlegte Angelika Mattersberger (geb. Glaßner aus Garmisch-Partenkirchen) vor dreieinhalb Jahren ihren Lebensmittelpunkt von Oberbayern nach Osttirol, um immer bei ihrem Schatz Ulrich Mattersberger, der aus Matrei i. O. stammt, zu sein. Seitdem wohnen die Kellnerin und der Liebherr-Mitarbeiter in Lienz und genießen ihre freie Zeit zusammen. Nur der gemeinsame Nachname fehlte bis dato zum vollkommenen Glück. Deshalb wurden die Hochzeitsgäste am 4. Mai zum Matreier Standesamt bestellt, um dabei zu sein, wenn Angelika und Ulrich auch offiziell „Ja“ zueinander und der gemeinsamen Zukunft sagen. Bei strahlendem Sonnenschein stieß man nach der romantischen Trauung mit Prosecco und Bier an. Gefeiert wurde sodann mit Familie, allen voran den Kindern des Bräutigams Jenny (14) und Lea (9) und enger Verwandtschaft im Gasthaus Sonne. Mit lautem Böller-Knall startete die Hochzeitsgesellschaft in ein schönes Fest mit viergängigem Menü, Kaffee und Kuchen, Brautstehlen in Müllers Schänke und Mitternachtsjause. Dazwischen wurden die Füße wund getanzt. „Eine ,bayrisch-iseltalerische‘ Traditionszusammenführung mit Brauchtumsaustausch“, meint die Braut und erzählt strahlend: „Außerdem ließen unsere Gäste Liebes-Luftballons mit Postkarten steigen, und jeden Tag kamen Karten zurück. Demzufolge flogen die Ballons bis Mittersill, Kitzbühel und sogar bis zum Tegernsee.“


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!