Angelika und Lukas Pichler - Osttirol Online


Angelika und Lukas Pichler

Matrei i. O. / 08.08.2019


„Alles braucht im Leben seine Zeit …“

Lukas Pichler (St. Jakob i. D.) und Angelika Brugger (Matrei i. O.) lernten sich durch gemeinsame Freunde 2006 auf dem Christkindlmarkt in Innsbruck kennen. Das folgende Halbjahr wurde viel beschnuppert und unternommen, so kamen sich die beiden näher und wurden ein Paar. Es folgte für Angelika ein sechsmonatiger Auslandsaufenthalt in Brasilien für ein halbes Jahr, und Lukas erkundete zwei Monate lang Indien. Die beiden machten sehr unterschiedliche Erfahrungen und lernten voneinander. Beruflich stand auch ein Wechsel bevor. Lukas machte von 2008 bis 2010 die staatliche Ausbildung zum Berg- und Skiführer, und Angelika absolvierte von 2011 bis 2014 die Fachhochschule zur Physiotherapeutin in Innsbruck. In dieser intensiven und nicht immer einfachen Zeit unterstützten sie sich, und es schweißte sie noch weiter zusammen. 2014 bezogen sie in Matrei ihr Eigenheim.

Bevor ihr nächstes gemeinsames Projekt startete, gaben sich beide am 8. August im Standesamt St. Jakob, begleitet von ihren Eltern, das Ja-Wort. Anschließend wurde im Tandler-Hof gefeiert. Es war ein unvergesslich stimmiger Tag – mit allem Drum und Dran im kleinsten Kreise. Die Ankunft ihres Sohnes Samuel am 20. September macht nun das Glück perfekt.


1 Glückwunsch

Barbara Weiland,Buch in Tirol schrieb am 10.01.2020 21:26:
Hallo Angelika, Ich habe gerade Servus TV zufällig gesehen und ich glaube wir kennen uns. Wir sind in Innsbruck gemeinsam den Kurs „Qualität in der Früherziehung“ gegangen kann das sein? Ich bin auch nicht mehr in der Kinderkrippe BiBaButzemann. Freue mich von dir zu hören und herzlichen Glückwunsch zur Geburt und zur Hochzeit. Glg Barbara aus Tirol

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!