Kanalisationsarbeiten 1928 in Lienz - Osttirol Online


Kanalisationsarbeiten 1928 in Lienz


Den Beginn der modernen Kanalisation setzte die Stadt Lienz mit der Anlage eines Hauptkanals im Jahr 1928. Vorher hatten schon seit den 1880er Jahren diverse Ritschen für den Wasserabfluss bestanden, darüber erste Trottoirs, sprich erste Gehsteige aus großen Steinplatten. Das heutige Klärwerk nahe dem Dölsacher Bahnhof ist erst Anfang der 1980er Jahre gebaut worden.

1 Kommentar

Sverak Christa EMail : sverak.christa@gmail.com schrieb am 11.10.2012 21:19:
Welche Baufirma hat die Kanalisation gemacht ??????

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!