Linus Noah Asslaber - Osttirol Online


Linus Noah Asslaber

Geboren in Tristach


Aller guten Dinge sind im Hause von Maria Mitterer-Aßlaber und Hans-Peter Aßlaber in Tristach vier. Zu ihren drei Großen, Luca (8), Laura (5) und Luisa (3), gesellte sich am 26. November um 00.09 Uhr Söhnchen Linus Noah mit 50 cm und 3.400 g. In den nächsten Wochen und Monaten wird er bei langen Spaziergängen durch Tristach aus dem Kinderwagen lachen.

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!