Lina Auernig - Osttirol Online


Lina Auernig

Geboren in Dölsach/Lainach


Julians (3) anfängliche Sorge seine kleine Schwester Lina (3.200 g, 48 cm) werde gleich nach ihrer Geburt am 17. April um 1.20 Uhr zuhause in Stribach seinen Traktoren-Fuhrpark in Besitz nehmen, hat sich inzwischen gelegt. Am liebsten würde er sie im Anhänger seines Bobbycars durch den Garten kutschieren. Melanie und Alexander Auernig in Dölsach sind mächtig stolz auf ihr flottes Trio, zu dem auch Lucas (15) zählt. Oma Kathi, die Uroma und der Rest der Verwandtschaft freuen sich schon riesig auf den nächsten Besuch in Lainach.

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!