Martin Theronja Zedlacher (Lind/Drautal) - Osttirol Online


Martin Theronja Zedlacher (Lind/Drautal)

Eingestellt am 13.03.2015

Der 53-jährige Martin Zedlacher beschäftigt sich seit mehr als 30 Jahren mit ganzheitlichen Heilmethoden. Nach seiner Einweihung zum Reikimeister hat er sich auf die geistige Wirbelsäulenaufrichtung spezialisiert. Bereits Jesus Christus hat in einer Synagoge eine Frau mit einer verkrümmten Wirbelsäule geistig aufgerichtet. Nachzulesen bei Lukas, Kapitel 13, Vers 10-13.

OVT: Herr Zedlacher, warum gehen Menschen zu einem Humanenergetiker?
Martin Zedlacher: Gesundheit und Wohlbefinden haben für jeden Menschen enorme Bedeutung. Die Schulmedizin stößt mit ihren Methoden oft an ihre Grenzen. Deshalb wenden sich immer mehr Menschen ganzheitlichen Heilmethoden zu. Aus energetischer Sicht geht es um die harmonische Entwicklung auf allen Ebenen des Seins. Dazu kann die geistige Wirbelsäulenaufrichtung, im Fachjargon auch geistige Aufrichtung genannt, einen wertvollen Beitrag leisten.

Warum haben Sie sich auf die geistige Aufrichtung spezialisiert? Was war der Auslöser?
Ich hatte einen Beckenschiefstand und unterschiedliche Beinlängen, die zu körperlichen Beschwerden führten. Auf der Suche nach alternativen Heilmethoden  bin ich Pjotr Elkunoviz ,auf den Begründer der geistigen Aufrichtung,  aufmerksam geworden, der mich auch persönlich „begradigt“ hat.

Wo kommt die geistige Aufrichtung zur Anwendung?
Die geistige Aufrichtung kann in vielen Bereichen helfen. Im besonderen bei Beschwerden im Nacken, Schultern, Wirbelsäule, Knie und in den Füßen. Durch die Korrektur körperlicher Schiefstände werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und ein Regenerationsprozess eingeleitet. Der Mensch wird von seinen Blockaden auf energetischer Ebene befreit. Seit einigen Jahren beobachte ich bei meinen Klienten das Wunder der geistigen Aufrichtung. Ich war immer wieder erstaunt, was die geistige Aufrichtung bei Menschen bewirken kann. Sekundenschnell. Dauerhaft. Ohne Manipulation am Skelett.

Kann die geistige Aufrichtung so eine Art der „Spontanheilung“ auslösen?
Wenn Menschen trotz schwerer Krankheit gesund geworden sind, spricht die Schulmedizin von Spontanheilung. In der Humanenergetik werden Körper, Geist und Seele wieder in Einklang gebracht. Daher sind sogenannte Wunder immer möglich!

Wer sollte seine Wirbelsäule geistig aufrichten lassen?
Grundsätzlich sollte sich jeder – vom Baby bis zum Senior - geistig aufrichten lassen. Weil praktisch jeder Mensch krumm und schief ist. Die Folgen des Beckenschiefstandes haben oft gravierende Auswirkungen. Kinder sollten so früh wie möglich geistig aufgerichtet werden, um ihnen zukünftige Leiden zu ersparen. Sie haben zumeist die gleichen Schiefstände wie ihre Eltern! Die geistige Aufrichtung ist ein Schlüssel zur Gesundheit und eine Wohltat für alle Gelenke und die Wirbelsäule.

Welchen Wunschtraum haben Sie noch?
Zum runden 50-er bekam ich eine Urlaubsreise nach Teneriffa geschenkt. Ich bin ja ein Sonnenanbeter. Um den kalten Wintermonaten zu entfliehen, wäre ein Apartment, direkt am Meer, ein Traum!

Wie gefällt Ihnen der „Oberkärntner Volltreffer“?
Da ich keine Tageszeitung beziehe, lese ich den „Oberkärntner Volltreffer“ regelmäßig. Die guten Beiträge aus dem Oberkärntner Raum sind eine willkommene Abwechslung zu meiner Fach-Literatur.


Sternzeichen: Löwe

Beruf: Humanenergetiker

Lieblings-tier: Schmetterling

Lebensmotto: Dem höchsten Wohle, so vieler wie möglich!

1 Kommentar

waltraud schrieb am 21.03.2015 14:19:
hi martin! zu deinem vortrag in mühldorf möchte ich bemerken, dass es schade war, dass du auf den wiederholten wunsch lauter vorzutragen nicht eingegangen bist.dies lies für mich eine gewisse überheblichkeit mitschwingen!ebenso glaube ich , dass dein gruß am ende nicht passend war. meiner meinung nach solltest du diese geste für deine spirituellen kollegen aufheben! ansonsten war der auftritt sehr mutig und ich wünsche dir natührlich den erwünschten erfolg!liebe grüße waltraud.

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!