Johanna Kepold (Kötschach) - Osttirol Online


Johanna Kepold (Kötschach)

Eingestellt am 11.03.2016

Die 55-jährige Johanna Kepold feiert am 1. April das 10-jährige Bestehen ihrer „Johanna`s Geschenks-OASE“. In der Karwoche lädt die gebürtige Lesachtalerin zur besonderen Ostereier-Suche ein. Johanna Kepold lebt mit Lebenspartner Armin in Kötschach, hat einen Sohn namens Christopher.

 

OVT: Frau Kepold, zehn Jahre „Johanna`s Geschenks-OASE“. Macht das stolz?

Johanna Kepold: Sehr stolz macht mich vor allem, dass mein Gedanke, ein eigenes Geschäft zu eröffnen - mit Geschenken und kreativen Verpackungen - so toll von den Kunden angenommen wurde. Und ich nun schon mein 10-jähriges Bestehen mit meinen Kunden feiern darf. Ich darf mich dafür bei meinen treuen Kunden, die dazu beigetragen haben, recht herzlich bedanken.

Unlängst durften Sie sogar den 30.000-sten zahlenden Kunden ehren?

Ja. Am 1. März überreichte ich Heidi Ertl aus Mauthen eine Glas-Uhr im Wert von etwa 250 Euro. Es war ein wunderbares Gefühl, weil sie von Beginn an eine treue Stammkundin ist, und ich schon - anhand des vorherigen 29.999-sten Zahlungsbelegs – um das „Bevorstehende“ wusste.

Wie sieht ihr Jubiläumsprogramm aus? Radio Kärnten ist ja auch ein Teil davon?

Ja, denn ich stelle den Wochenpreis in der 13. Kalender-Woche bei den „1.000 Fragen“ in Radio Kärnten zur Verfügung. Zudem feiern wir am 1. April mit tollen Jubiläums-Angeboten, wie Prozent-Angeboten bis zu 30 % vom 1. Bis 9. April, einem Flohmarkt, Verkostung aus der Spezialtäten-Ecke – und einer Salatdressing-Verkostung mit und von Josef Christler. Für unsere Kunden gibt es auch ein kleines Dankeschön. Weiters werden kleine Häppchen und Getränke für das leibliche Wohl angeboten.

Vorher - in der Karwoche - rufen Sie aber auch zuvor noch zum Ostereier-Suchen?

Das ist schnell erklärt - es gibt fünf verschiedenfärbige Eier, welche im Geschäft mehrmals täglich versteckt werden. Diese sollten die Kunden suchen und alle müssen gefunden werden. Eines davon darf sich der Eiersuchende auswählen, die jeweilige Farbe – die ausgesucht wurde – erhält dann einen Prozentnachlass von 5 bis 25 % auf den Einkauf. Die Farben und Prozente ändern sich natürlich nach jedem Kunden.

Welche Geschenks-Palette bieten Sie übers Jahr gesehen an?

Es sind Geschenks-Artikel für jeden Anlass. Die Palette ist dabei äußerst vielseitig, ob nun Schmuck, Spezialitäten oder Kerzen, Kissen mit Kräuter-Füllungen, Schafmilchseifen, Schnitzereien uvm. Alles natürlich gepaart mit kreativen Verpackungen sowie Geld- und Luftballonverpackungen.

Warum gingen Sie denn eigentlich vor zehn Jahren den Weg in die Selbständigkeit?

Aufgrund meines Arbeitsplatzverlustes und nach einer einjährigen Pause war ich auf der Suche nach neuen Arbeitsmöglichkeiten. Leider war im Bezirk Hermagor für „40 plus“ kein geeigneter Job in Aussicht, meist wurden Jüngere gesucht. So entschloss ich mich, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen und machte mich auf die Suche nach einem kleinen Geschäft in Kötschach-Mauthen. Mein Freund und Lebenspartner hat mir vor zehn Jahren diesen Wunsch erfüllt und unterstützt mich im Geschäft. Auf diesem Weg möchte ich meinem Partner herzlich danken.

Und wie gefällt Ihnen der „Oberkärntner Volltreffer“?

Mir gefällt der „Oberkärntner Volltreffer“, weil die Berichte sehr interessant und informativ über unsere Region gestaltet sind. Für meine Kunden liegt der Volltreffer Woche für Woche bei mir in der Lese- und Kaffee-Ecke auf.


Sternzeichen: Löwe

Beruf: Geschäftsinhaberin

Lieblings-blume: Rose

Lebensmotto: Lebe deinen Traum.

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!