Christian David Edlinger (Radenthein) - Osttirol Online


Christian David Edlinger (Radenthein)

Eingestellt am 25.08.2017

David Edlinger 13 erspielte sich im Mai beim Bundeswettbewerb „prima la Musica“ in St. Pölten den ersten Platz am Schlagwerk. Er ist Schlagwerkschüler von Michael Blasge Musikschule Mirakle-Nockberge und Walter Grechenig Musikschule Mölltal. David Edlinger wohnt mit seinen Eltern Karin Edlinger und Christian Hoffmann und seinen zwei Geschwistern Valentina und Florian in Radenthein.

OVT: David, Staatsmeister 2017 – konntest du es mittlerweile schon ein bisschen realisieren?

David Edlinger: Ich habe es gleich realisiert – und fand und finde es einfach cool.

Welche Stücke hast du beim Bundeswettbewerb „Prima la Musica“ in St. Pölten gespielt?

Einerseits war es auf der Snare Drum kleine Trommel ein Stück mit „Sticktricks“, weiters „Motion“ am Setup große Trommel, verschiedene Toms und zwei Becken vor Ort in Niederösterreich als drittes noch „Charade“, welches mit vier Schlägeln auf der Marimba gespielt wird.

Worauf achtete die Jury?

Die Jury achtete auf die Technik und natürlich auch auf den Vortag.

Hattest du auch Lampenfieber?

Lampenfieber gibt`s nicht.

Wie intensiv hast du  im Vorfeld geübt und dich darauf vorbereitet?

Ich habe mindestens zwei, drei Wochen vor dem Bundeswettbewerb jeden Tag eine Stunde lang geprobt.

Dein „Lehrer-Team“ besteht aus deinem Hauptlehrer Michael Blasge und deinem Begabtenförderungs-Coach Walter Grechenig. Ist es eine ideale Kombination?

Sie haben oft verschiedene Unterrichtsmethoden, daher kann ich von beiden lernen. Das ist ein großer Vorteil für mich.

Dein Vater ist Professor für Tuba am Kärntner Landeskonservatorium und langjähriges Mitglied der Brass-Formation „HoViHoLoHoff“. Hast du die musikalischen Gene sozusagen „vererbt“ bekommen?

Ja, das könnte man jetzt schon so sagen. Aber üben muss ich trotzdem immer selber.

Warum ist das Schlagzeug dein Instrument geworden und wieso wird es übrigens oft Schlagwerk genannt?

„Mein“ Instrument ist es geworden, weil es mir einfach am besten gefällt und vielseitig ist. Und warum es oft Schlagwerk genannt wird: Unter diesen Oberbegriff fallen das Drumset und das Schlagwerk, denn das sind alles Schlaginstrumente.

Welche Hobbys hast du denn abseits der Musik noch?

Ich habe drei Hobbys abseits der Musik, nämlich Fußball spielen, Zaubern und Kochen.

 


Sternzeichen: Löwe

Beruf: Schlagwerkschüler

Lieblings-tier: Katze


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!