Marie Korber - Osttirol Online


Marie Korber

Geboren in Irschen


„Dich gebe ich nicht mehr her“, strahlt Lea (5) beim Blick auf ihr kleines Schwesterchen Marie (2.900 g, 48 cm) und drückt es fest an sich. Die zweite Tochter von Corinna und Martin Korber tat am 6. April um 18.52 Uhr im BKH Lienz ihren ersten Schrei, wird aber in Irschen, Gröfelhof, aufwachsen.

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!