Muren und enorm viel Wasser auch im Lienzer Talboden - Osttirol Online


Muren und enorm viel Wasser auch im Lienzer Talboden

Eingestellt am 06.12.2020




Nicht nur in den Tälern ist die Lawinen- und Murengefahr gegeben. Auch im Lienzer Talboden gab es bereits einige dieser Ereignisse. In der Gemeinde Nußdorf-Debant machte den Einsatzkräften vor allem das viele Wasser und einige Murenabgänge zu schaffen. Die Lage ist, Stand Sonntag-Nachmittag, jedoch unter Kontrolle, wie Bgm. Andreas Pfurner im Interview bestätigt.


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!