Schöne Stunden zu Weihnachten verschenken - Osttirol Online


Schöne Stunden zu Weihnachten verschenken

Die Vorweihnachtszeit ist seit den ersten Adventssonntagen so richtig in Schwung gekommen. Auf den Oberkärntner Weihnachtsmärkten und in den Einkaufsstraßen drängeln sich Einheimische und Touristen gleichermaßen, um sich mit schönen Weihnachtsgeschenken für die Lieben einzudecken. Hoch im Kurs steht in diesem Jahr vor allem eines: Zeit füreinander.

Viele schenken einander schon am Wochenende erste Kleinigkeiten, wenn Krampus und Nikolo in den österreichischen Haushalten vorbeischauen. Doch dies ist heute nur das Aufwärmtraining für die große Weihnachtssause: Auch in diesem Jahr werden die Österreicher wieder rund 390 Euro pro Person für Geschenke ausgeben. 

Gemeinsame Unternehmungen sind beliebt

Immer mehr Menschen schenken dem Partner oder der besten Freundin heute eine gemeinsame Reise - vom gemeinsamen Wellnesstag in den Bergen über das romantische Wochenende in Paris bis zur Karibikkreuzfahrt. Schließlich bleibt im modernen hektischen Alltag kaum noch Zeit für lange, ausführliche Gespräche oder das gemeinsame Lachen. Schon der Gutschein für einen Tag im Thermalbad oder eine Übernachtung in der Berghütte signalisiert dann: Ich möchte Zeit mit dir verbringen.

Ähnlich verhält es sich mit Eintrittskarten für einen gemeinsamen Abend. Ob es Karten für witziges Kabarett mit Stars wie Alfred Dorfer und Roland Düringer sind, romantische Opern oder ein mitreißendes Rockkonzert: Die Auswahl an Veranstaltungen ist groß. 2016 geben sich internationale Stars von Rihanna über Herbert Grönemeyer bis zu den neuen Teenie-Favoriten 5 Seconds of Summer die Ehre. Da freuen sich die Töchter des Landes, die entsprechende Eintrittskarten unter dem Weihnachtsbaum vorfinden.

Wer wenig Geld zur Verfügung hat und obendrein sowieso am liebsten zu Hause bleibt, kann auch einen Verwöhntag in den eigenen vier Wänden verschenken: Wellness im eigenen Badezimmer, gefolgt von einem selbstgekochten Menü für die Liebste/den Liebsten und anschließend Kuscheln beim Lieblingsfilm des Partners.

Diese Schnäppchen lohnen sich vor Weihnachten

Radio Ö3 hat sich neulich mit der Frage beschäftigt, welche Geschenke schon vor Weihnachten eingekauft werden sollten und für welche ein Gutschein sinnvoller ist. Nicht alle beliebten Konsumgüter werden nach Weihnachten billiger. Bei manchen Artikeln werden die Preise gezielt vor Weihnachten gesenkt, um die Lager bis zum Jahreswechsel leerzuräumen: So ist Platz für die neuen Modelle, die schon kurz nach Neujahr auf den Messen präsentiert werden und in den Handel kommen. Bemerkenswert war dies letztes Jahr unter anderem bei Kompaktkameras und Espressomaschinen zu beobachten, während Notebooks, Waschmaschinen und teure Spiegelreflexkameras nach den Feiertagen billiger wurden.

Bild: ©istock.com/Artfoliophoto

Eingestellt am 09.12.2015

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!