Warum Heimvorteil die Feiertage noch ein bisschen schöner macht - Osttirol Online


Warum Heimvorteil die Feiertage noch ein bisschen schöner macht

 

Bei uns finden Sie nicht nur zu Weihnachten Osttiroler Spitzenprodukte, aber da halt besonders gute!

 

Ein seltsames Jahr geht zu Ende. Es brachte uns Lebensmittelhändlern Licht und Schatten: Einerseits hatten wir viel zu tun, andererseits forderte es uns physisch und psychisch Einiges ab. Auch eine unserer zentralen Qualitäten wurde auf die Probe gestellt: die Nähe! Wir alle müssen und sollen Abstand halten, aber gerade um die Feiertage scheint die menschliche Nähe noch essentieller zu sein und so waren und sind wir auch für die „seelische Grundversorgung“ da. Was regionale Produkte betrifft, hat 2020 einen Extra-Schub gebracht, Osttirol ist „in“ – das ganze Jahr über und jetzt erst recht, wo Typisches noch typischer schmeckt – Rübenkraut, Schlipfkrapfen, Polenta. Auch die Hollersulze und der Pregler. Manches freilich lässt sich überhaupt sonst nie genießen, wie etwa die Weihnachtsbäckereien und die Lichtblicke Lebkuchen. Oder auch das Osttiroler Musik:Kistl, das uns die Feiertage wohlklingend verschönert. In diesem Sinne darf ich Ihnen im Namen von Heimvorteil ein frohes Fest wünschen und ein besseres, neues Jahr 2021, möge es gesund und munter werden – und möglichst regional.

   

Heimvorteil Weihnachts-Tipp: traditionelle Spezialitäten von Osttiroler Bäckern

 

Ihre Heimvorteil-Geschäfte: 14 x in Osttirol 

 

OB-Gewinnspiel: 3 x 25 € Gutscheine

Der Osttiroler Bote verlost drei Heimvorteil-Gutscheine im Wert von je 25 €. In allen Heimvorteilgeschäften erhalten Sie mit diesem Gutschein regionale Produkte. So einfach können Sie gewinnen: Beantworten Sie folgende Frage richtig: „Wie viele Heimvorteil-Geschäfte gibt es in Osttirol?“ Rufen Sie an bis Montag, 28. Dezember, 11 Uhr unter Tel. 0901-050341 (0,50 € pro Anruf). Die Gewinner werden im nächsten „OB“ veröffentlicht. Viel Glück!

 

Gewinner der Vorwoche

Albina Valtiner, 9918 Strassen

Bettina Kraler, 9920 Sillian

Marco Jestl, 9972 Virgen

 

   

(PR)

Eingestellt am 27.12.2020

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!