Nachhilfeinstitut Manucredo eröffnet - Osttirol Online


Nachhilfeinstitut Manucredo eröffnet

In Nußdorf-Debant (Zietenweg 23) eröffnete Christoph Manucredo kürzlich ein eigenes Nachhilfeinstitut. Angeboten werden die Fächer Mathematik, Physik, Englisch, Deutsch, Latein und demnächst Rechnungswesen. Zudem will er mit virtuellen Brillen das räumliche Erfassen der Schüler fördern.

 

Die Neueröffnung des Nachhilfeinstituts Manucredo (NHMA) ging mit dem Start des neuen Schuljahrs einher. Grund war die große Nachfrage an Nachhilfe, der Christoph Manucredo an den Wochenende nicht mehr nachkommen konnte. Nun konzentriert er sich ganz auf die Nachhilfe, bietet selbst Mathematik und Physik an und hat noch zwei Kolleginnen an Bord: Daniela Wolsegger gibt Englischnachhilfe, Manuela Zabernig hilft den Schülern bei Problemen in Deutsch und Latein weiter. „In den nächsten Wochen kommt auch noch ein Lehrer für Rechnungswesen dazu, weil hier die Nachfrage immer groß war“, erklärt Christoph Manucredo.

Entwickelt eine App

Bei „normaler“ Nachhilfe belässt er es aber nicht. Er arbeitet auch an der Entwicklung einer App, die es ihm und seinen Schülern ermöglicht, zwei „Oculus Quest“ Brillen in der Nachhilfe einzusetzen. „Eine ‚Oculus Quest‘ ist ein sogenanntes VR-Headset, das vollkommene Immersion in die virtuelle Realität ermöglicht.“ Das soll Schülern, die z. B. Probleme damit haben sich dreidimensionale Körper und die Berechnungen an den Körpern vorzustellen, helfen. Diese Technologie lasse sich dann auch bei komplexeren Themengebieten einsetzen, bei denen Visualisierungen auf einem zweidimensionalen Blatt schwer sind. Manucredo: „Man kann sich das so vorstellen: Der Schüler und ich setzen jeweils eine VR-Brille auf. Anschließend kann ich Volumina oder ähnliche Sachen vor den Schülern erscheinen lassen, die sie selbst manipulieren, drehen, etc. können. Somit wird das Ganze viel fassbarer für die Schüler.“ Die App entwickelt Manucredo selbst, sie soll Ende 2019, Anfang 2020 fertig sein.

Nachhilfetermine kann man entweder unter Tel. 0676/6174568 oder per E-Mail an chris@learning.tirol buchen. Weitere Informationen auf www.learning.tirol

(PR)

Eingestellt am 30.09.2019

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!