LR Gerhard Reheis im Interview zum Strukturplan Pflege 2022 - Osttirol Online


LR Gerhard Reheis im Interview zum Strukturplan Pflege 2022

Eingestellt am 24.02.2012


 

Für Osttirol zeigt die demografische Entwicklung in den nächsten 10 Jahren einen Rückgang der Einwohnerzahl um 1 bis 2 Prozent – gleichzeitig nimmt die Zahl der über 75jährigen um gut ein Fünftel zu. Damit das Land Tirol für den zu erwartenden Pflegebedarf gerüstet ist, hat der zuständige Landesrat Gerhard Reheis den Strukturplan Pflege 2022 ausarbeiten lassen.



Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!