Interview mit David Osebik vom TVB Gesäuse - Osttirol Online


Interview mit David Osebik vom TVB Gesäuse

Eingestellt am 13.04.2018 von Christine Brugger.


Der Nationalpark Gesäuse ist der jüngste Nationalpark Österreichs. Hier hat man durch konsequente Markenführung und Kommunikation die Nächtigungen, nach dramatischen Einbrüchen, wieder steigern können. Christine Brugger wollte von David Osebik, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Gesäuse wissen, wie das gelingen konnte.


Audiobeitrag anhören:


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!