Interview mit Bergbahnengeschäftsführer Klaus Hofstätter zur Erweiterung des Speicherteichs am Zettersfeld - Osttirol Online


Interview mit Bergbahnengeschäftsführer Klaus Hofstätter zur Erweiterung des Speicherteichs am Zettersfeld

Eingestellt am 24.04.2013 von Christine Brugger.


Der geplante Speicherteich im Lienzer Skigebiet
Zettersfeld hat in den vergangenen Wochen für viel Aufregung gesorgt. Bei der letzten Sitzung hat der Lienzer Gemeinderat 1 Million Euro für die Erweiterung des Wasserreservoirs und die Aufrüstung der Beschneiungsanlage beschlossen.
Christine Brugger im Gespräch mit Bergbahnengeschäftsführer Klaus Hofstätterüber die Details zu den Investitionen und zur Finanzierung des Projektes.



Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!