Interview LR Patrizia Zoller-Frischauf - Osttirol Online


Interview LR Patrizia Zoller-Frischauf

Eingestellt am 07.11.2012 von Karin Stangl.


2.400 Unternehmen gibt es in Osttirol – allein im letzten Jahr sind 132 neue gegründet worden. Die gewerbliche Wirtschaft stellt 12.000 Arbeitsplätze im Bezirk, um ein Drittel mehr als vor 15 Jahren. Diese und weitere Zahlen hat Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf in einer Pressekonferenz in Lienz präsentiert. Sie hat als Wirtschafts- und Familien-Landesrätin Bilanz über die Leistungen dieser Regierungsperiode gezogen.



Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!