Interview der Woche: Architekt Hans-Peter Machné zum neuen Dolomitenbad - Osttirol Online


Interview der Woche: Architekt Hans-Peter Machné zum neuen Dolomitenbad

Eingestellt am 11.10.2013 von Christine Brugger.


Die Sanierung und der Neubau des Dolomitenbades
Lienz ist ein 14,4 Mio. schweres Pojekt, das die Stadtgemeinde die nächsten Jahre beschäftigen wird. Für die Planung zeichnet sich Architekt Hans-Peter Machné verantwortlich, der damit das Werk seine Vaters Manfred Machné fortsetzt. Christine Brugger hat mit ihm über die technischen Details und die Zusammenarbeit mit seinem Vater gesprochen.



Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!