EU-Kommissar Johannes Hahn zur europäischen Regionalpolitik nach 2013 - Osttirol Online


EU-Kommissar Johannes Hahn zur europäischen Regionalpolitik nach 2013

Eingestellt am 08.02.2012


 

Es wird spannend in Brüssel, die Förderperiode 2007 bis 2013 geht langsam aber sicher zu Ende und die Kommission arbeitet schon seit Monaten an der Erstellung des neuen Haushaltes, der dann wieder 7 Jahre Gültigkeit hat. Wie wird es weitergehen mit der Regionalpolitik? In der auslaufenden Periode mit 348 Milliarden Euro der zweitgrößte Posten des EU Haushaltes, nach der Agrarpolitik. Christine Brugger hat mit dem Europäischen Kommissar für Regionalpolitik Johannes Hahn gesprochen.



Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!