Viele lobende Worte und Urkunden für Einsatzkräfte in Osttirol - Osttirol Online


Viele lobende Worte und Urkunden für Einsatzkräfte in Osttirol

Eingestellt am 28.06.2019 von Reinhold Abart.


Urkunden mit „Dank und Anerkennung“ für den engagierten Einsatz bei der Unwetterkatastrophe 2018 in Osttirol überreichten LH Günther Platter und LHStv Josef Geisler Donnerstagabend im Gemeindesaal von Kals stellvertretend an 42 Einsatzkräfte. Beim Naturereignis waren 38 Feuerwehren mit 650 Personen im gesamten Bezirk Lienz im Dauereinsatz, ebenso auch das Bundesheer und weitere Blaulichtorganisationen sowie das Baubezirksamt, die Lawinen- und Wildbachverbauung und die TINETZ. Insgesamt bilanzierte man mit 1.400 Personen, die innerhalb von 48 Stunden im Dauereinsatz gestanden sind. Nun wurden sie vom Land Tirol geehrt.


Audiobeitrag anhören:


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!